DE
FR
EN

 

Accueil / Entdecken / Freizeit / Radwandern

Radwandern

Retour à la liste Radwandern

Durch das Krumme Elsass

Von Asswiller aus gelangt man durch das grüne Tal der Eichel bis nach Herbitzheim. Dieses Dorf besitzt ein interessantes katholisches Heiligtum neoklassizistischen Baustils. Auf dem Radweg - EuroVelo 5 nach Sarre-Union, der Hauptstadt dieser Gegend, durchquert man zahlreiche Straßen-Dörfer, die so typisch für die «Alsace Bossue» (Krumme Elsaß) sind. Hinter Harskirchen schwenkt der Weg in den Wald von « Bonnefontaine » ein, wo er wieder entlang des Saarkanals bis nach Wolfskirchen verläuft. Unweit von dieser Stelle thront der Gipfel des Kirchbergs mit seiner kleinen weißen Kapelle, einer Sehenswürdigkeit dieser Gegend. Von dort aus genießt man einen wundervollen Ausblick über die gesamte «Alsace Bossue». Der letzte Streckenabschnitt dieses Rundwegs führt durch schattige Täler mit ausgedehnten Weidegebieten. Entlang dieser Fahrrad-Route gibt es archäologische Ausgrabungsstätten zu besichtigen, die unbedingt Ihre Aufmerksamkeit verdienen: die Ausgrabungsstätte von Dehlingen, und die römische Villa von Mackwiller.

Schwierigkeitsgrad :
schwer

Länge :
90

Veranstaltungsort/Startpunkt :
Départ centre du village

Höhenunterschied (in m) :
1099

Tarife :
Erwachsenenpreis : 0


Agrandir le plan

 

To Top
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies à des fins statistiques
J'accepteEn savoir plus