FR
EN
DE

 

Wanderführer « Wanderungen im Bitcherland »

Accueil / Découvrir / Boutique / Livres, guides et cartes / Wanderführer « Wanderungen im Bitcherland »

Wanderführer « Wanderungen im Bitcherland »

wanderung

Dieser Wanderführer, gedacht für neugierige Wanderer und MTBikers, die das Bitcherland entdecken wollen, stellt 40 Routen und insgesamt 56 Varianten auf 1283km vor. Die Wege sind durch den „Club Vosgien“ beschildert.

Jede dieser 40 Routen ist genauestens beschrieben und auf der 1/25000 Wanderkarte mit Längen und Höhenangaben dargestellt.

Die Wege in diesem Führer erlauben die touristischen Sehenswürdigkeiten des Bitcherlandes zu entdecken (Schlößer, Kapellen, Quellen, Weiher, die Maginotlinie, Museen, römisch-gallische Überreste, usw.).

Man findet zahlreiche historische und touristische Informationen, als auch praktische Adressen für die Wanderer.

Die Tafel „Zeitliche und Kulturelle Meilensteine im Bitcherland“ erlaubt Überreste und Denkmäler von der Urgeschichte bis heute zu lokalisieren.

Die Dauer der verschiedenen Wanderwege variiert von 40 Minuten für die Umrundung des Hasselfurther Weihers bis zu 11 Stunden für den „Marathon“, bei dem man das militärische Lager von Bitche, genannt „Bitche Camp“, umwandert.

Die Schwierigkeitsgrade der 96 beschriebenen Routen sind durch drei verschiedene Farben gekennzeichnet (49 einfache in grün, 29 mittelschwere in blau und 18 schwierige in rot).

Um alle Geschmäcker zu befriedigen sind 50% der Routen kürzer als 12 km, ideal für den Familienausflug (grüne Farbe auf der Tafel „Übersicht der Routen“).

Zwei Routen, sogenannte „RandoBus“ (Busausflug), sind so angelegt, dass man für die Rückkehr den Bus benutzt, von Enchenberg nach Bitche.

Sechs grenzüberschreitende Routen führen uns zu unseren deutschen Nachbarn nach Altschloßfelsen, Eppenbrunn, Schweix, Hornbach, Bayerischer Windstein, Reinheim.

 

Die Ausflügler und Wanderer können die langen Sommertage nutzen, um das Bitcherland zu Fuß zu erkunden und sich dem gesunden und kostenlosen Vergnügen in diesem Wanderparadies hingeben. Das Bitcherland ist mitten im Naturpark Nordvogesen. Seit 1998 ist der Naturpark Nordvogesen, mit dem Naturpark Pfälzerwald, als grenzüberschreitendes Biosphärenreservat von der UNESCO anerkannt.

 

Dieser Führer wird helfen, den touristische Aktivitäten und den Wandertourismus im Bitcherland anzukurbeln, dessen zahlreiche Besonderheiten nur entdeckt werden müssen.

Dieser Nahtourismus beruft sich auf die örtliche Geschichte und das natürliche Erbe.

 

Preis : 15€

To Top
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies à des fins statistiques
J'accepteEn savoir plus